Ich korrigiere Ihre geschriebenen Texte aller Art, z. B. Bachelor- oder Masterarbeiten und Dissertationen, bezüglich Grammatik und Rechtschreibung in Deutsch oder Englisch.

Auch leiste ich Hilfe bei Motivationsschreiben für Jobs, Praktika, Studienbewerbungen auch im Ausland und vieles mehr.

Hier einige Beispiele von Texten, die ich korrigiert habe:

„Das Lernen in kleinen Studiengruppen kommt meiner Arbeitsweise sehr entgegen. Anders als in den studentenstarken Vorlesungen der ersten 3 Semester lag mir die Lernatmosphäre in den Wahlpflichtmodulen  mit deutlich geringerer Teilnehmerzahl wesentlich mehr. Die kollegiale und kommunikative Zusammenarbeit führte dazu, dass ich meine Möglichkeiten gut ausschöpfen konnte.  Darüber hinaus leiste ich auch sehr konzentrierte und selbständige Arbeit; so habe ich beispielsweise die Laborarbeit für mein Bachelorthema bis auf gelegentliche Unterstützung durch meinen Betreuer selbständig entwickelt und durchgeführt.“

 

„Die Ursachen für eine Erkrankung des Bienenvolkes sind vielfältig und durch verschiedene Faktoren bedingt. Zum einen gibt es Krankheitsbilder, die primär durch einen spezifischen Erreger bedingt sind. Beispielhaft zu nennen sind die durch die Varroa-Milbe (Varroa destructor) ausgelöste Varroose oder die Amerikanische Faulbrut, ausgelöst durch Paenibacillus larvae. Zudem gibt es eine Vielzahl an Krankheitsbildern, bei denen mehrere Faktoren eine Rolle spielen. In diesem Fall handelt es sich um so genannte Faktorenseuchen. Bei Faktorenseuchen treten klinische Symptome bzw. ein tatsächlicher Ausbruch der Krankheit häufig erst dann auf, wenn der spezifische Erreger und andere Impulse zusammen fallen. Wichtig für den Ausbruch sind neben Standort und Klima auch die Tracht und die Arbeit des Imkers selbst.

 


 

Kundenbewertungen:

"Vielen Dank für die zuverlässige, schnelle und gründliche Korrektur meines Exposés für die Doktorarbeit in englischer Sprache. Scriptmaries Unterstützung ist absolut empfehlenswert! Ich bin sehr zufrieden und würde jederzeit gerne erneut darauf zurückgreifen.

Ganz lieben Dank nochmal und viele Grüße

Sabine"