Artikel mit dem Tag "Garten"



2019 · 27. Juni 2019
Der Juni vereint Frühling und Sommer, Wärme und Farben. In meinem Garten entwickelt sich alles rasant, von den ersten Kirschen und letzten Holunderblüten über die üppigen lila Blüten der Klematis bis zu Rosen, Rosen, Rosen ... Allerdings macht auch das Unkraut fleißig mit beim Wachsen und Wuchern.
2018 · 06. Dezember 2018
In diesem Jahr möchte ich Euch das Warten auf Weihnachten mit einem selbst geschriebenen Märchen ein wenig verkürzen. Heute am Nikolaustag stelle ich den ersten Teil ein, weiter geht es dann am zweiten, dritten und vierten Advent. Viel Spaß beim Lesenund eine schöne Adventszeit!
2018 · 01. März 2018
Mein Garten und ich wir warten ...
2017 · 15. November 2017
Spinnen im Haus sind nichts Ungewöhnliches. Im Sommer vor allem auch sehr nützlich, weil sie die Mücken vertilgen, die mir sonst nachts den letzten Nerv rauben würden. Das sage ich mir zumindest immer, wenn ich so ein achtbeiniges Krabbeltier in einer Ecke erblicke. Ich lasse sie also in Ruhe und rede ihnen höchstens zu, fleißig Mücken zu fangen.
2017 · 01. Oktober 2017
Der Herbst hat den Sommer bezwungen. Sie haben lange gerungen. Erst schien es, als siege Der Sommer und liege Noch weit in des Herbstes Zeit. Doch der kam mit Kühle, vertrieb Sommers Schwüle und macht sich zur Krönung bereit.
2017 · 20. August 2017
Manchmal möchte man auch über den Tellerrand bzw. den Gartenzaun schauen ...
2017 · 22. Juli 2017
Garten nebenan
Im Garten nebenan steht eine Kuh. Lebensgroß, lebensecht und – aus Plastik. Wann immer wir tagsüber aus dem Fenster schauen, schaut sie zurück. Nachts ist es glücklicherweise dunkel. Viele Leute stellen oder hängen mehr oder weniger dekorative Sachen in ihren Garten: Zwerge, Tierchen, kunstvolle Sprüche, LED-Leuchten oder bunte Lichterketten. Ich habe sogar schon leuchtende „Steine“ gesehen. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.
2017 · 14. Juli 2017
Schon wieder bin ich heute Morgen von besagtem Frühaufsteher geweckt worden. Melodiös wie üblich, aber auch diesmal vor dem Weckerklingeln. Und wieder nur kurz, damit sie gleich von unserem Dach auf das der Nachbarn wechseln konnte.
2017 · 12. Juli 2017
Wir haben einige Vögel im Garten. Zwar nicht so viele Arten, wie wir gerne hätten. Aber es gibt Amseln, Meisen, Buchfinken, Rotkehlchen, gelegentlich Tauben (na ja). Manchmal schauen auch 1 oder 2 Elstern vorbei.
2017 · 24. Juni 2017
Ich habe nicht wirklich Ahnung vom Gärtnern, wie schon zu Anfang meines Blogs angemerkt. Aber viel Spaß – und manchmal spontane Ideen.

Mehr anzeigen